Home / Trends / Haarfarbtrends für 2013
Haarfarbtrends für 2013

Haarfarbtrends für 2013

Die Trends der Haarfarbe haben sich im Jahr 2013 stark verändert, wir haben alles von spaßigen und flirty „Dip Dye Color“ in kräftigen, kräftigen Farbtönen bis hin zu schönen, „multidimensionalen Farben“ gesehen.

Dieses Jahr hat sich gut dazu bewährt, mit neuen Looks und frischen Ideen zu experimentieren, mit mehr Optionen für die Farbapplikation als in den vergangenen Jahren. Wenn Sie zum Beispiel versuchen möchten, eine Aufmerksamkeit zu bekommen, die lila wird, wie zum Beispiel Kelly Osbournes Lavendel-Verschlüsse, gibt es temporäre Produkte – und wenn Sie nicht bereit sind, den großen Sprung einer All-Over-Farbe zu machen, ist eine Serie ebenso trendy. Mit den vielen verschiedenen Farbtrends in diesem Jahr möchten Sie vielleicht viele davon ausprobieren. Wenn ja, haben Sie Glück! Es gibt viele temporäre Farben, die sowohl für professionelle als auch für die Theke verfügbar sind. Das Vorhandensein von Farbe, die den Haarschaft überdeckt, dringt nicht in das Haar ein, sondern verschwindet allmählich über einen Zeitraum von vier bis sechs Wochen. Dies bedeutet, dass Sie alle gewünschten Farbtrends sicher ausprobieren können. Also viel Spaß beim Verändern des Looks und Ausprobieren aller tollen Farbtrends des Jahres 2012!

Haarfarbtrends für 2013

Katy Perry Zopfumwickelter Pferdeschwanz für langes Haar

Mehrfarbiges Haar in kräftigen Farbtönen ist 2013 ein heißer Look, wie er hier in hellem Blau und Lila von Katy Perry zu sehen ist.

Haarfarbtrends für 2013

Katy Perry Schlanker Blauer Pferdeschwanz / Getty Images

Eine andere Variation des obigen Farbtrends streift von der Wurzel in der Mitte nach unten und “taucht” bis zu den Enden ab, wie hier in Elektroblau zu sehen ist.

Haarfarbtrends für 2013

Katy Perry – Kurze Frisur: Glattes Rosa Bob Cut / Getty Images

Gedämpfte Rosatöne sind auf blonden Locken wunderschön für eine unaufdringliche, aber mutige Aussage zugleich – “Wer wusste schon”?

Haarfarbtrends für 2013

Kelly Osbourne Pompadour Hochsteckfrisur / Getty Images

Helle Pastellfarben wie Kelly Osbourne’s Lavendel Up-do sind auch 2013 sehr beliebt.

Haarfarbtrends für 2013

Kelly Osbourne High wickelte lose Pferdeschwanz / Getty Images

“Dip Dyed”, wie er hier in Kelly Osbournes hübschem, blondem Pferdeschwanz mit der Überraschung roter Enden zu sehen ist.

Haarfarbtrends für 2013

Naomi Judd lange rote lockige Frisur

Multidimensionale Farben wie Wynonna Judds wunderschöne rote Locken sind immer ein Blickfang und sehr groß im Jahr 2013.

Haarfarbtrends für 2013

Sandra Bullock Ombre Hair 2013: Sexy, schlanke Frisur für Frauen / Getty Images

Der Ombre Color Trend erscheint auch 2013 wieder. Dies ist ein Look, der von einer Farbe zur anderen von der Wurzel bis zum Ende verblasst und sehr fett sein kann – wie etwa ein Gothic-Schwarz zu einem Magenta oder etwas subtiler, wie hier bei Sandra Bullock Brauntöne.

Sie haben 2013 eine große Auswahl. Denken Sie daran, wie Sie Ihre Farbe auswählen, um die Farbe Ihres Teints, Ihre Auswahl beim Make-up, Ihre Persönlichkeit usw. zu berücksichtigen. Experimentieren Sie mit allen Mitteln, die Ihnen heute zur Verfügung stehen Sie können sicherlich die Chance ergreifen, ohne die Angst zu haben, mit etwas zu “stecken”, das Sie monatelang nicht mögen. Das Wichtigste ist, dass Sie Spaß haben, um Ihren Look neu zu gestalten!

Haarfarbtrends für 2013

About admin

Check Also

40 neuesten heißesten Haarfarbe-Ideen für Frauen

40 neuesten heißesten Haarfarbe-Ideen für Frauen

Wenn Sie die bevorstehenden Trends aufgreifen möchten, bevor sie zum Mainstream werden, überprüfen Sie diese …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *